Spinnferien im Tessin


Wenn du nach einer Gelegenheit suchst Ferien, Workshop und spinnen zu verbinden, dann ist das vielleicht genau das richtige für dich :-) !


 Auch im 2016 steht uns dieses grosszügige, gemütliche 3 stöckige Haus 
direkt am Lago Maggiore wieder zur Verfügung.


Ausser einem Artyarn spinnWorkshop, wird es 2 weitere Kurseangebote geben, 
in denen Artyarn verarbeitet wird..
Im einen verate ich euch, wie frau spezielle Hüte herstellt und im anderen wird gewebt.:-) 
Wie immer ist die Teilnehmeranzahl beschränkt.
Artyarn spinnen. 17. - 18 9.  2 Tage à je 6 Std.
Nach Herzenslust  mal wild sein und herumspielen,
neue Materialien kennenlernen.Fasern mischen.
Wie Baue ich ein Batt auf und tips zum verspinnen.
Ideen sammeln  für einzigartiges Effektgarn und deren Verwendung.
Corespuntechniken, Cocons, Coils , Beheevs, Loops ....
plus ein Abendessen und 2 Mittagessen 250 Fr./ Euro  inkl.Material

19.9. Nach Kikisart einen Hut herstellen . Kursdauer 1 Nachmittag .
Material kann selbst mitgebracht werden  45 Fr-
oder inkl. Material und Mittagessen 70.- Fr. / Euro

24. - 25. 9. Weben  mit Brita Stein . 2 Tage à ca. 6 Std.

 Weben auf einem Tisch-Webrahmen für Anfänger und Fortgeschrittene.
Wir richten zusammen den Webrahmen ein und weben einen Schal oder Tischläufer.
Das Webstück kann frei nach Farbwunsch und Auswahl der Webart kreiert werden und wir lassen etwas Schönes entstehen.
Es kann nach herkömmlicher Art  „gerade“ z.B. quadratisches Muster oder nach SAORI-Technik (Freestyle-Weben)  gewebt werden.
Jeder nimmt ein gewebtes Unikat mit nach Hause.
Webrahmen stehen auf Wunsch zur Verfügung
inkl. 2 Mittagessen 180 Fr.-/ Euro
Plus Materialkosten
Brittas Blog

An Kursfreien Tagen  20.- 23.9.
Batts und Rollags herstellen ,  freies Spinnen und Wollwerken
Materialkosten & Unkostenbeitrag 

Wie jedes Jahr kannst du einenen oder mehrere Workshops buchen.
Am Faserbuffet gibt es dieses Jahr die seltenen wunderprächtigen Cotswoldlocken
und Allerlei anderes buntes zu erwerben.
Die kursfreien Tage werden locker gestaltet sein,
also  eher nach aktuellem Bedürfnis ausgerichtet als durchgeplant.
Es bietet sich die Gelegenheit die Gegend zu erkunden, Wanderungen zu unternehmen, nach Ascona oder Luino zu fahren , sich Gegenseitig bevorzugte Spinntechniken und Kniffs
 zu zeigen, die anderen Spinnräder kennen zu lernen , Hettich Spindeln aus zu probieren
oder wer mag werkelt einfach an seinen eigenen Projekten in dieser wunderschönen Umgebung weiter  oder faulenzt gemütlich.


Damit es schön gemütlich bleibt ist die Teilnehmerzahl  auf 12 beschränkt,
nach deiner  verbindlichen Anmeldung maile ich dir die Zahlungskonditionen.

Im pitoresken Dörfchen Gerra  gibt es zahlreiche FMH Ferienwohnungen  und ein kleines gemütliches Gasthaus mit 5 Zimmern.



Wenn du hier auch ein  Seminar oder Workshop abhalten möchtest 
freue ich mich auf deine Anfrage.


 Kursraum





lecker Locken


Rollags drehen

selber Fasern mischen und / oder  fertige Batts und Artyarnsäckchen erwerben

drinnen und draussen gibt es auf mehreren Ebenen Plätze zum verweilen.





                                              

Die Gegend erkunden, dem Palmensound lauschen, Steinmännchen am Strand bauen, Kanufahren

 In Ascona shoppen,

Käpten Chris buchen um auf dem See rum zu flitzen

Wasserski fahren


 Chillen


Nach Voranmeldung eine Klangmassage geniessen

Einige Klangschalen, Trommeln und Rasseln sowie Feuerstellen stehen zur Vefügung 




 Der Granittisch bietet Platz für gut 14 Personen .. und sieht während der Saison geputzter aus ;-)

 Drinnen wird bei Bedarf der Tisch vergrössert